Veranstaltung am 19. Mai 2020 fällt aus!!!

Liebe Mitglieder im Heimatkundeverein,

aufgrund der anhaltenden Eindämmungsverordnung müssen wir leider auch die Lesung mit historischen Filmausschnitten von Frau Karin Baron zu „Die Geschichte von Arthur Haack, dem Mann im Eis“, die am Dienstag, 19. Mai 2020 geplant war, verschieben.

Nach Rücksprache mit Frau Baron haben wir als neuen Termin Dienstag, 20. Oktober 2020 um 19 Uhr reserviert. Bitte notieren Sie sich gerne schon den Termin.

Wir bitten um Verständnis.

Herzliche Grüße
Der Vorstand



… IST EIN STADTKRIMI. … ERFORSCHT GEMEINSAM MIT DEN BEWOHNER*INNEN DER STADT SPANNENDE LEERSTELLEN. … RE-INSZENIERT VERBORGENE, LÄNGST VERGESSENE GESCHICHTEN IN EBERSWALDE. … ERÖFFNET…

Akzeptieren Datenschutz