Rudolf-Schmidt-Medaille

Herausgegeben zum 135. Geburtstag des Kreishistorikers 2010.
(Entwurf und Ausführung Prägeanstalt Victor Huster, Baden-Baden, 2011)

Käulich zu  erwerben in zwei Ausführungen:

  • Bronze: Durchmesser 57-58 mm, ca.80 g, zum Preis von 45,00 €
  • Feinsilber 999: Durchmesser 57 mm, ca. 100 g, zum Preis von 210,00 €

Darstellung Vorderansicht:
Oben herum: VEREIN FÜR HEIMATKUNDE ZU EBERSWALDE 1905 -1945
Unten herum: NEU-GRÜNDUNG 1993; Mitte: Porträt RUDOLF SCHMIDT 1875 –1943, auf den Buchrücken
Von links oben: MUSEUMSLEITER, PUBLIZIST UND HERAUSGEBER, BRANDENBURGISCHER HEIMATFORSCHER, KREISHISTORIKER DES OBER-BARNIM

Darstellung Rückseite:
Ausschnitt der Stadtansicht von NEUSTADT-EBERSWALDE (1710)
seitlich: VH 2011. Umschrift mit Orten und Landschaften, die Rudolf Schmidt erforscht und publiziert hat: BARNIM, CHORIN, UCKERMARK, ANGERMÜNDE, ZEHDENICK, HAVELLAND, BAD FREIENWALDE, WRIEZEN, NEUMARK.

Erwerbsmöglichkeiten:
Bestellungen können bei unseren Vereinsveranstaltungen oder bequem über unser Bestellformular aufgegeben werden.



… IST EIN STADTKRIMI. … ERFORSCHT GEMEINSAM MIT DEN BEWOHNER*INNEN DER STADT SPANNENDE LEERSTELLEN. … RE-INSZENIERT VERBORGENE, LÄNGST VERGESSENE GESCHICHTEN IN EBERSWALDE. … ERÖFFNET…

Samstag, 31. August 2019:
Uhr | Wir gehen in die Sommerpause!!!

Dienstag, 17. September 2019:
19:00 Uhr | Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten 1961-1970

Akzeptieren Datenschutz