Zum 70. Todestag des Kreishistorikers Rudolf Schmidt

Den 70. Todestag von Rudolf Schmidt nahm der Verein für Heimatkunde zu Eberswalde e. V. zum Anlass, um des verdienten Heimatforschers zu gedenken.
So legten heute, am 22.10.2013, die Mitglieder des Vereins, Edeltraut und Günter Lips (sie haben auch die Patenschaft für die Grabstelle inne) sowie Christina und Eberhard Wühle (Vertreter des Vorstandes) auf dem Grab ein Blumengesteck nieder.
Die schmückende Schleife trägt die Aufschrift:
„Unserem hochverehrten Rudolf Schmidt zum 70. Todestag“.

Abschluss des Projekts „Raus aus der Schule – Rein ins Museum“ Der Verein für Heimatkunde zu Eberswalde e.V. freut sich über den gelungenen Abschluss des Projekts „Raus aus der Schule – Rein ins Museum“. Von Oktober bis Dezember 2023 wurde das Projekt im Museum Eberswalde durchgeführt.

Akzeptieren Datenschutz