Verein zu Besuch im „Barnim Panorama“ in Wandlitz

Am 7. September 2013 öffnete das „Barnim Panorama“ in Wandlitz sein neues Ausstellungshaus. Unter einem Dach vereint sind nun das Naturparkzentrum und das Agrarmuseum Wandlitz. Den Grundstock für die neue Schau bildet die agrarhistorische Sammlung, die auf 1.650 m2 die Geschichte des Barnims von der einzeitlichen Wildnis bis zur modernen Kulturlandschaft anschaulich erzählt

Mitglieder des Vereins für Heimatkunde zu Eberswalde e. V. besuchten am 26. Oktober 2013 das neue Museum und waren vom Neubau, der modernen Ausstellungspräsentation und dem geführten Rundgang durch Frau Dr. Papendieck begeistert.

 

 

Abschluss des Projekts „Raus aus der Schule – Rein ins Museum“ Der Verein für Heimatkunde zu Eberswalde e.V. freut sich über den gelungenen Abschluss des Projekts „Raus aus der Schule – Rein ins Museum“. Von Oktober bis Dezember 2023 wurde das Projekt im Museum Eberswalde durchgeführt.

Akzeptieren Datenschutz