10. Todestag des ehemaligen Vereinsvorsitzenden Dr. Werner Achterberg

Am 15. März 1993 hatten heimatkundlich Engagierte und Interessierte im Museum in der Kirchstraße 8 beschlossen, den bereits von 1905 bis 1945 bestehenden Verein für Heimatkunde zu Eberswalde wieder zu gründen.
Der Forstwissenschaftler Dr. Werner Achterberg wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Während seiner Amtszeit als Vorsitzender fanden solche Höhepunkte im Vereinsleben statt wie beispielsweise am 21. März 1995 die Festveranstaltung anlässlich der Gründung des Vorgängervereins vor 90 Jahren oder die vom Verein wesentlich unterstützte Eröffnung des Museums in der Adler-Apotheke am 13. September 1997. Nicht zu vergessen seien die Aktivitäten in der Festwoche des 750-jährigen Stadtjubiläums im Juni 2004 mit dem stadtgeschichtlichen Kolloquium von Verein und Museum sowie die Gestaltung eines Festwagens im Festumzug unter dem Titel „Rudolf Schmidt und der Heimatkundeverein“. Dr. Achterberg blieb Vorsitzender des Vereins bis zum 7. September 2004. Als Dank für seine geleistete Arbeit ernannten ihn die Mitglieder zum Ehrenvorsitzenden des Vereins für Heimatkunde.
Zu den ersten, denen in einer Festveranstaltung am 16. Oktober 2010
die Rudolf-Schmidt-Medaille für Verdienste um die Heimatgeschichte verliehen werden sollte, zählte Dr. Werner Achterberg. Er konnte aber krankheitsbedingt an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Zu unserer großen Bestürzung erfuhren wir dann, dass er am gleichen Tag verstorben war. Die Medaille wurde ihm postum verliehen und seiner Frau, der Kinderärztin Helga Achterberg, die seine begeisterte heimatkundliche Arbeit stets begleitet hat, übergeben.

                     Fotos: Günter Lips

Zu seinem 10. Todestag am 16.Oktober legten die Vereinsmitglieder Edeltraut Lips, Martin Hoeck und Günter Lips ein Blumengebinde auf seinem Grab nieder.



  Das neue Jahrbuch 2020 ist vom Heimatkundeverein erschienen. Mit dem Jahrbuch 2020 laden wir unsere interessierten Leser wieder zu einem Exkurs in eine Vielzahl von regionalen Themen ein. Für ein filmisches Anschauen der Inhalte bitte hier…

Samstag, 9. Oktober 2021:
10:00 Uhr | Exkursion nach Hohenfinow

Dienstag, 12. Oktober 2021:
18:00 Uhr | VORTRAG „DER KÖNIG VON SIAM ZU BESUCH IN EBERSWALDE 1934”

19:00 Uhr | Mitgliederversammlung 2021

Akzeptieren Datenschutz