Archiv der Kategorie: Kalender

Mitgliederversammlung 27.02.2024 18 Uhr im Museum

Am 27.02.2024 um 18.00 Uhr im Museum Eberswalde

Eckhard Herrmann, ein Metallbauer stellt sein Atelier im Blechenhaus im Familiengarten vor

Dienstag, 7. November 2023, 17.30 Uhr Ort: Atelier Eckhard Herrmann, Am alten Walzwerk 3, 16227 Eberswalde Ein Metallbildhauer stellt sein Atelier im Blechenhaus im Familiengarten vor Eckhard Herrmann

Führung durch das neue Kreisarchiv

Mittwoch, 25. Oktober 2023, 18.00 Uhr Ort: Kreisarchiv Barnim, Neue Straße 4, 16225 Eberswalde Führung durch das neue Kreisarchiv Brigitta Heine

Innovation, Produktion, Tradition – Industriegeschichte Eberswalde

Samstag, 23. September 2023, 15.00 Uhr Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde „Innovation, Produktion, Tradition – Industriegeschichte Eberswalde“ Ausstellung mit Fotografien von Lars Wiedemann

Heimatkundlicher Sommerempfang im „Alten Schlachthaus“, Breite Straße

am Dienstag, 11. Juli 2023 um 17.30 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr) im Alten Schlachthaus, Breite Straße 144, 16225 Eberswalde

„Das Kraftwerk Heegermühle und die industrielle Blüte im Finowtal“

Datum: Samstag, 10. Juni 2023 um 11.00 Uhr Ort: Eberswalder Schützengilde 1588 e.V., Wolfswinkler Str. 19, 16227 Eberswalde

Mitgliederversammlung; Vortrag: Das historische Tobhaus im Martin-Gropius-Krankenhaus

Donnerstag, 1. Juni 2023 Ort: Gymnasium „A.-v.-Humboldt“ (Aula), Werner-Seelenbinder-Str. 3, 16225 Eberswalde 18.00 Uhr: Vortrag „Das historische Tobhaus im Martin-Gropius-Krankenhaus“ Christine Keller 19.00 Uhr: Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes Vorstand

Besuch Kupferhaus in der Messingwerksiedlung

Samstag, 27. Mai 2023, 10.00 Uhr Treffpunkt: Wasserturm Finow, Am Wasserturm 2, 16227 Eberswalde Besuch des Kupferhauses in der Messingwerksiedlung Heiko Schult

Freiwilligentag: Arbeitseinsatz am Heldenhain (Heinrich-Heine-Straße)

Samstag, 13. Mai 2023, 9.00 Uhr 15. Freiwilligentag: Arbeitseinsatz am Heldenhain (Heinrich-Heine-Straße) Bitte anmelden bis zum 10. Mai 2023 bei Familie Lips unter 03334 – 23 90 61 oder per E-Mail: kontakt@heimatkundeverein-eberswalde.de

30 Jahre Verein für Heimatkunde zu Eberswalde e.V.

Montag, 8. Mai 2023, 18.00 Uhr Ort: Saal im Bürgerbildungszentrum, Puschkinstraße 13, 16225 Eberswalde 30 Jahre Verein für Heimatkunde zu Eberswalde e.V. Vorstand

Vortrag: Waldstadt Eberswalde – eine Moorstadt?

25. April 2023, 18.30 Uhr Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag: Waldstadt Eberswalde – eine Moorstadt? Prof. Dr. Vera Luthardt und Silvan Weber

Waldstadt Eberswalde – eine Moorstadt?

25. April 2023, 18.30 Uhr Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag: Waldstadt Eberswalde – eine Moorstadt? Prof. Dr. Vera Luthardt und Silvan Weber

Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten – Teil 5 – 1990

Dienstag, 21. März 2023, 18.00 Uhr Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag „Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten – Teil 5 – 1990“ Eberhard Wühle

Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches (30. Ausgabe)

Ort: Paul-Wunderlich-Haus, Am Markt 1, 16225 Eberswaldee Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches 2022 (30. Ausgabe) Vorstand und Redaktionsbeirat

Vortrag: „Eber, Eiche und ein Adler – die Stadt im Spiegel ihrer Symbole vom 14. Jahrhundert bis heute.“ Eberswalder Siegel und Wappen – Teil 2″

Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag: „Eber, Eiche und ein Adler – die Stadt im Spiegel ihrer Symbole vom 14. Jahrhundert bis heute.“ Eberswalder Siegel und Wappen – Teil 2″ Dr. Ralf-Gunnar Werlich

Buchbesprechung „Der Sonderermittler“

Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Buchbesprechung „Der Sonderermittler“ Hans Becker

Vortrag: „Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten 1981-1989“

Dienstag, 13. September 2022, 19.00 Uhr Ort: Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag: „Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten 1981-1989“ Eberhard Wühle

Festveranstaltung: 25 Jahre Museum Eberswalde im Baudenkmal Adler-Apotheke

Sonntag, 11. September 2022, 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr Festveranstaltung: 25 Jahre Museum Eberswalde im Baudenkmal Adler-Apotheke (Einladung folgt)

Mitgliederversammlung

im neuen Erweiterungsbau der Grundschule Finow, Schulstraße 1

Die Geschichte von Arthur Haack, dem Mann im Eis

Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Lesung mit historischen Filmausschnitten, Karin Baron

Das älteste Eberswalder Stadtsiegel? Die Karriere eines Siegelstempels und seines Bildmotivs

Vortrag: Dr. Ralf-Gunnar Werlich Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde

Ruhmlose Helden, ein Flugzeugabsturz und die Tücken deutsch-russischer Verständigung

Das Museum Eberswalde und der Verein für Heimatkundeladen am Freitag, dem 8. April 2022, 18 Uhr zur Vorstellung des Buches „Ruhmlose Helden“ mit der Autorin Gesine Dornblüht                              … Weiterlesen

„Das älteste Eberswalder Stadtsiegel? -Die Veranstaltung fällt aus!!!-

Die Veranstaltung fällt aus!!! „Das älteste Eberswalder Stadtsiegel? Die Karriere eines Siegelstempels und seines Bildmotivs.“ Eberswalder Siegel und Wappen – Teil 1 im Hörsaal 01.103 im Haus 1, 16225 Eberswalde Dr. Ralf-Gunnar Werlich

Exkursion nach Hohenfinow

Samstag, 9. Oktober 2021, 10.00 Uhr Exkursion nach Hohenfinow, Treffen in Hohenfinow an der Steele von Bethmann Hollweg, Prof. Klaus Höppner Anmeldung an Günter Lips, 03334-239061 oder g.lips@heimatkundeverein-eberswalde.de

VORTRAG „DER KÖNIG VON SIAM ZU BESUCH IN EBERSWALDE 1934”

Herr Martin Hoeck am Dienstag, 12. Oktober 2021 um 18.00 Uhr, im A.-v.-Humboldt-Gymnasium, Aula, Werner-Seelenbinder-Straße 3, 16225 Eberswalde

November & Dezember fallen alle Veranstaltungen wegen Corona aus!!!

Im Oktober sind alle Veranstaltungen wegen Corona abgesagt!!!

Innerdeutsche Beziehungen an Hand von Zeitdokumenten 1971 – 1980 – auf Anmeldung

Dienstag 15. September, 19,00 Uhr, Museum Eberswalde, Vortrag Eberhard Wühle Anmeldung an: Martin Hoeck Tel. 0162/716698 oder per E-Mail info@martin-hoeck.de

Tag der Archive

Am 07. März 2020 von 14 – 16 Uhr im Kreisarchiv, Carl von  Linde Straße 8

Festveranstaltung „115 Jahre Museum und Heimatkundeverein“ – ist abgesagt!!!

Samstag, 21. März 2020 15.00 Uhr Paul-Wunderlich-Haus

Vortrag: Das Wirken der Stasi in Eberswalde / Mitgliederversammlung

Dienstag 18. Februar 2020 17.00 Uhr Museum Eberswalde Einladung zum Vortrag: „Beobachten-Verfolgen-Zersetzen. Das Wirken der Stasi in Eberswalde“, Herr Rüdiger Sielaff, BStu 19.00 Uhr Mitgliederversammlung nur für Mitglieder

Besuch der Restaurierungswerkstatt Akanthus

Dienstag 21. Januar 2020 17.00 Uhr Akanthus Restaurierung GmbH Coppistraße 3, Halle 17/18, 16227 Eberswalde Gespräch mit Eberhard Roller

Weihnachtsfeier, (nur auf Anmeldung bis 04.12.19)

Dienstag, 10. Dezember, 18.00 Uhr, Museum Eberswalde Anmeldung unter: Tel.: 03334/239061 oder g.lips@heimatkundeverein-eberswalde.de

Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Museum

„Kunst von hier. Entdeckt im Stadt- und Kreisbesitz 1949-1990, Museum Eberswalde

Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches 2019

Paul-Wunderlich-Haus, Ingrid Fischer Vorsitzende Redaktionsbeirat

Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches 2019

im Paul-Wunderlich-Haus

Buchvorstellung der Neuauflage von „Eberswalde in Sage und Geschichte, Sitte und Brauch“

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.00 Uhr Museum Eberswalde Vortragender: Andras Peter  

(Exkursion zum Jagdschloss Groß Schönebeck), die Veranstaltung ist abgesagt!!!

die Veranstaltung ist abgesagt!!! Der Eintritt kostet 6,50 Euro pro Person. Die Anreise erfolgt indivuell, aber wir versuchen gerne Fahrtgemeinschaften zu organisieren. Bitte anmelden bis zum 23.09.2019 bei Familie Lips unter 03334 – 23 90 61 oder per E-Mail: g.lips@heimatkundeverein-eberswalde.de

Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten 1961-1970

Eberhard Wühle, Museum Eberswalde, Dienstag 17. September 2019 19,00 Uhr

Wir gehen in die Sommerpause!!!

Julius Großmann, ein Eberswalder Uhrmacher in der Schweiz

Dienstag 25. Juni, 19 Uhr Museum Eberswalde Herr Peter-Hans Horn berichtet von der Konferenz über sein Lebenswerk am 20. Juni 2019 in Le Locle (Schweiz)

Freiwilligentag am Heldenhain

Am 04.05.2019 um 10,00 Uhr Treffpunkt am Heldenhain, bitte Harke und Handschuhe mitbringen

Führung zum jüdischen Friedhof Eberswalde

Samstag 18.05.2019 10,00 Uhr, Frau Ellen Grünwald Treffpunkt: Parkplatz neben dem Friedhof auf dem ehemaligen Gelände der Landesklinik. Einfahrt ist von der Breiten Straße Richtung Nordend, kurz nach dem Bahnübergang. Die Führung kostet 3,00 Euro pro Person. Bei Interesse bitte anmelden bei … Weiterlesen

Innerdeutsche Beziehungen 1945-1961

Museum Eberswalde, 16.April 2019, 19 Uhr Innerdeutsche Beziehungen anhand von Zeitdokumenten 1945 – 1961, Eberhard Wühle

Mitgliederversammlung

Dienstag 26. März 2019, 18,00 Uhr, Museum Eberswalde, Kurzvortrag über Fotografien aus dem Nachlass des Journalisten Hans Borgelt, Herr Hans-Rudolf Fröhlich Ab 19,00 Uhr Mitgliederversammlung

Besuch der Bethel Kapelle

Dienstag 19. März 2019, 18,00 Uhr, Goethestraße 23A. 16225 Eberswalde, Besuch der Bethel-Kapelle / Baptisten-Gemeinde, Pastor Johann Vollbrecht

Besuch der Fachwerkkirche Tuchen

mit Film und Vortrag zur Restaurierung, Mittwoch, 217. Februar 2019, 18,00 Uhr Fachwerkkirche Tuchen, Kirchstraße, 16230 Breydin, OT Tuchen

Der Goldschatz von Eberswalde, eine bewegte Geschichte

Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Dr. Manfred Nawroth, Oberkustos, Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin

Weihnachtsfeier

Dienstag, 11. Dezember 2018, 18.00; Museum Eberswalde

Exkursion zur Schönholzer Mühle

Treffpunkt: Fachwerkkirche Tuchen (individuelle Anreise), Vorstellung des Films über die Schönholzer Mühle 10,00 – 13,00 Uhr: Fahrt zur Neuen Mühle, von dort Wanderung zur Schönholzer Mühle und zurück (max. 5km, Selbstverpflegung) Bitte anmelden bis 20.09.2018 bei Fam. Lips, Tel. 03334/239061 … Weiterlesen

Vortrag „100 Jahre Wasserturm in Finow“

Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde Vortrag: Karl-Dietrich-Laffin

Wir sind in der Sommerpause!!!

Die drei Kunstschmiedefenster von Karl Kirchner!

„Die drei Kunstschmiedefenster von Karl Kirchner am Haus der ehemaligen Fleischerei Cronewitz am Markt – Zeugen  der  Zeitgeschichte bis heute“  Theodor Cronewitz Hotel „Am Brunnenberg“, Brunnenstraße 7, 16225 Eberswalde    

Wanderung entlang des Nonnenfließes zum Luisenkrüz

mit Imbiss (ca. 5 Km gesamt), Treffpunkt Samstag den 12. Mai 10 Uhr auf dem Parkplatz am Restaurant und Cafe „Waldhof“ Spechthausen, Spechthausen 39, 16225 Eberswalde, Führung durch Herrn Prof. Dr. Klaus Höppner, Bitten um Anmeldung bis zum 30. April … Weiterlesen

Nachkriegszeit in Ebw. u. Umgebung-Schadensbilanz

Maßnahmen zum Wiederaufbau des Landes und Einwanderungsgruppen nach dem 30jährigen Krieg Prof. Dr. Asche Dienstag 17. April 2018 19.00 Uhr „Museum Eberswalde“ Steinstraße 3, 16225 Eberswalde

25 Jahre Verein für Heimatkunde, „Festveranstaltung“

25 Jahre Wiedergründung des Vereins für Heimatkunde zu Eberswalde e.V., „Festveranstaltung“ Mittwoch, 21. März 2018,„Paul-Wunderlich-Haus“ Am Markt 1, 16225 Eberswalde  

Was war vor 50 Jahren & anschließend Mitgliederversammlung

Hotel „Am Brunnenberg“, Brunnenstraße 7, 16225 Eberswalde 18,00 Uhr Vortrag Eberhard Wühle 19,00 Uhr Mitgliederversammlung

Freimaurerloge – „Friedrich Wilhelm zu den drei Hammern“

„Weinkontor in der alten Ofenfabrik“, Friedrich-Engels-Straße 14, 16225 Eberswalde Vortrag  Ulrich Maß

Weihnachtsfeier!

Dienstag, 12. Dezember 2017 18 Uhr,  Weihnachtsfeier mit Beiträgen, Hotel am Brunnenberg, Brunnenstraße 7, 16225 Eberswalde Bitte anmelden bis zum 30.11.2017 bei Familie Lips unter 03334 – 23 90 61 oder per E-Mail: kontakt@heimatkundeverein-eberswalde.de

Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches, 25. Jubiläumsausgabe

Am 27.11.2017 im Paul-Wunderlich-Haus, Am Markt 1, 19 Uhr, Vorstellung durch Ingrid Fischer, Vorsitzende Redaktionsbeirat

Wanderung zum Liesenkrüz…abgesagt!!!

Wanderung entlang des Nonnenfließes zum Liesenkrüz mit Imbiss (ca. gesamt 5 km), Treffpunkt Parkplatz am Restaurant und Cafe`Waldhof Spechthausen. Führung durch Prof. Dr. Klaus Höppner Meldungen bis zum 30.09.2017  unter 03334/239061 bei Fam. Lips oder E-Mail: „kontakt @heimatkundeverein-eberswalde.de“

Evangelisch in Eberswalde

Freitag, 22. September 2017, 17,00 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche und 18 Uhr Museum Eberswalde, Steinstraße 3; Eröffnung der Ausstellung: „Evangelisch in Eberswalde“, im Rahmen Kulturland Brandenburg 2017 anlässlich 500 Jahre Reformation

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 10. September 2017, 15,00 Uhr, Museum Eberswalde, Steinstraße 3; Tag des offenen Denkmals, Von Fach zu Fach: Stadtgeschichte als Tafelwerk; Vortrag über die Holzbildtafeln, einem Schatz der Kulturgeschichte im Museum Eberswalde, mit dem Bauhistoriker Thomas Sander aus Potsdam

Wir gehen in die Sommerpause!!!

Besichtigung der Zainhammer Mühle

am Freitag, 9. Juni 2017 auf dem Geländer des Vereins „Die Mühle e.V.“ statt. Nach einer Führung um 15 Uhr wollen wir in gemütlicher Runde den Sommer, Wildgulaschsuppe und selbstgebackenes Brot genießen. Der Kostenbeitrag beträgt 5,- Euro pro Person.  

Verborgene Schätze aus dem Museumsdepot entdecken! Treffpunkt Museum

9. Freiwilligentag Eberswalde am Heldenhain

Am 13.05.2017 um 10 Uhr Treffpunkt am Heldenhain

Exkursion zur „Königlichen-Porzellan-Manufaktur Berlin“

Führung durch die Königliche Porzellan Manufaktur Berlin Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!!!

Klosterbau und Klosterwirtschaft

Museum Eberswalde, Vortrag zur neuen Dauerausstellung, Dr. Franziska Siedler, Leiterin Kloster Chorin

Beobachten. Verfolgen, Zersetzen „Das Wirken der Stasi in Eberswalde“

Termin:    Dienstag, 21. März 2017 | 17:00 – 19:00 Uhr Referent: Rüdiger Sielaff, Leiter der BStU-Außenstelle Frankfurt (Oder) Ort:          Museum Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde      

„Metallindustrielle im Finowtal 1918-2017“, neuer Hörsaal der Hochschule auf dem Stadtcampus

„Mitgliederversammlung“, Hotel „Am Brunnenberg“

Dienstag, 21. Februar 2017 – 18 Uhr – Hotel „Am Brunnenberg“, mit Vortrag: „Projekte der Märkischen Eiszeitstraße e.V.“ Dr. Gerd Lutze, Präsident der Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Märkischen Eiszeitstraße e. V.“      

Buchvorstellung: „EROSION“ – Spuren der Industriekultur im Finowtal“

Dienstag, 17. Januar 2017 – 18 Uhr , Museum, Dachgeschoß „EROSION“ – Spuren der Industriekultur im Finowtal“ in Geschichten und atmosphärischen Bildern von Hans Jörg Rafalski, Eberswalde    

Weihnachtsfeier

Dienstag 13. Dezember 2016, 18 Uhr, im Hotel „Am Brunnenberg“, Brunnenstraße 7, um Anmeldung bis 01.12.16 per E-Mail: kontakt@heimatkundeverein-eberswalde.de oder Tel. 03334/239061 wird gebeten!

Vorstellung „Eberswalder Jahrbuch 2016“

durch Ingrid Fischer, Redaktionsleiterin, am Dienstag, 22. November 2016, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Paul Wunderlich Hauses,  

Malerin Antoinette „Mythos Europa“

Dienstag, 1. November 2016, 17 Uhr – Hermann-Scheer-Haus, Brunnenstraße 26, Führung durch die Ausstellung der Eberswalder Malerin Antoinette „Mythos Europa“, Frau Dr. Dahlmanns, Kuratorin der Ausstellung,      

Die Jagd nach den Eberswalder Naziskulpturen

– eine Ost-West-Kriminalgeschichte – Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Neuer Hörsaal, Haus 1 auf dem Stadtcampus (Eingang vom Campusgelände) Konstantin von Hammerstein, “Spiegel“- Redakteur und René Allonge, Chefkunstfahnder des BLK Kostenbeitrag: 2,00 €  

Ausstellungseröffnung „… zum Schutz von Volk und Staat“ –

Kreisarchiv Barnim, Carl-von-Linde-Straße 8, TGE Gelände, Repression und Verfolgung im Alltag in der Provinz Brandenburg 1933 – 1945 Prof. Dr. Neitmann, Direktor des Brandenburgischen Landeshauptarchivs, Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Hinfahrt:    ab Kleiner Stern Finow mit Bus 864 um 18.07 Uhr bis … Weiterlesen

01.07.2016 – 31.08.2016 – wir haben Sommerpause!!!

Einweihung der Relieftafeln “Bogenschütze“ und „Bernauer Heerstraße“

am Donnerstag, dem 30. Juni 2016 um 10 Uhr am Behördenzentrum an der Tramper Chaussee

Führung durch die denkmalgeschützte „Alte Tischlerei“

Dienstag den 17.05.2016 um 18,00 Uhr, in Finow, Altenhofer Str. 66a, mit Dipl.-Ing. Marko Blankenburg (zu erreichen mit dem O-Bus 861 bis Schönholzer Str., Kleiner Stern)

Vortrag, „Klingenberg am Finowkanal“

Dienstag, 19. April 2016, 19 Uhr Stadtcampus, Neuer Hörsaal, Haus 1 FB LANU, (Eingang vom Campusgelände), „Klingenberg am Finowkanal – Leben und Werk eines Pioniers der Energiewirtschaft“ mit Dr. Oliver Ruch EWE-Forschungsleiter  

Buchlesung, „Mein Großvater, der Fälscher“

Dienstag, 15. März 2016, Restaurant: Il Castello, 19 Uhr, „Mein Großvater, der Fälscher, Eine Spurensuche in der NS-Zeit“ mit der Autorin Charlotte Krüger  

Mitgliederversammlung Restaurant: Il Castello

ab 19,00 Uhr: Lesung historischer Sagen aus der Region mit der Autorin und Illustratorin Petra Elsner

WEIHNACHTSFEIER

Neuer Hörsaal mit Foyer, Haus 1, FB LANU, Stadtcampus,“Bild-Präsentation über das Jahr 1945 mit Eberhard Wühle“  

Präsentation „Eberswalder Jahrbuch 2015“, Paul Wunderlich Haus

Dienstag, 17. November 2015 Präsentation Paul-Wunderlich-Haus, 19 Uhr  

Vortrag und Projektpräsentation „Kasernen und Regimenter in den 1930er Jahren“, im Stadtcampus

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19 Uhr, Neuer Hörsaal, Haus 1 FB LANU Stadtcampus (Eingang vom Campusgelände)    

Buchlesung „Die Obere Havel und der Finowkanal“

Dienstag, 15. September 2015, 18,30 Uhr, Museum Eberswalde    

Wanderung durch den Eberswalder Stadtwald

Sonnabend, 29. August 2015, 10 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Haus am Stadtsee    

„Der Finowkanal gestern – heute – morgen“

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie am 27. Juni 2015 um 10.30 Uhr im Rahmen „Guten Morgen Eberswalde“ in das Museum Eberswalde ein.  

Feierliche Einweihung des restaurierten Danckelmann- Denkmals

10. August 2015 – 10 Uhr – Weidendamm

Filmvorführung und Diskussionsrunde

Dienstag, 16. Juni 2015, 19 Uhr – Museum (geändert!!!),    

Frühjahrsexkursion wird verschoben!!!

Sonnabend, 6. Juni 2015, 10 – 14 Uhr Wanderung durch den Stadtwald entlang des Stadtsees, Treffpunkt – Haus am Stadtsee mit Herrn Wolfram Simon, Stadtförster i. R. wird verschöben.  

Waldhof Carinhall

Dienstag, 19. Mai 2015, 19 Uhr – Paul Wunderlich Haus, Filmvortrag mit dem Buchautor Volker Knopf. Eintritt: 5 €, Vereinsmitglieder 3 €  

Erinnerungen an das Kriegsende 1945

Sonntag, 26. April 2015 , 15 Uhr – Museum, Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Museum Eberswalde und dem Kreisarchiv Barnim  

Die städtische Badeanstalt am Finowkanal

Dienstag , 17. März 2015 – 19 Uhr – „Neuer Hörsaal“ (neuer Anbau in der Friedrich-Ebert-Straße) der HNEE auf dem Stadtcampus. Herr Prof. Dr. Jörn Mallok hält Rückschau auf das moderne Volksbad der 1920er Jahre und spricht mit dem Bauunternehmer … Weiterlesen

Akademische Verbindungen und studentisches Leben an der Forstakademie / Forstliche Hochschule

Dienstag, 17 Februar 2015, 19 Uhr – Ristorante II Castello, Steinstraße 4

Jahresmitgliederversammlung

Dienstag, 20. Januar 2015, 18 Uhr – Ristorante II Castello, Steinstraße 4, (siehe Einladung)

Weihnachtsfeier

16. Dezember, 18 Uhr, Gaststätte „Alte Brauerei“, Kulinarisches und Unterhaltsames zur Weihnachtszeit (Getränke auf eigene Kosten)

Eberswalder Jahrbuch 2014

18. November 2014, 19 Uhr, Paul Wunderlich Haus: Präsentation „Eberswalder Jahrbuch 2014“, Ingrid Fischer, Redaktionsleiterin

Neue Dauerausstellung Museum Eberswalde

21. Oktober 2014 um 17 Uhr, Führung durchs Museum, 19 Uhr Ein- und Ausblicke und Geschichten hinter der Geschichte

Exkursion zur brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain

Samstag 18. Oktober 2014

DER ERSTE WELTKRIEG UND SEINE FOLGEN

Freitag, den 19. September 2014, um 17,30 Uhr „Gedenken am Heldenhain“, 19,00 Uhr „Vortrag im Paul Wunderlich Haus“

Lilienausstellung in Eberswalde

Dienstag, 17 Juni 2014, 19 Uhr ehemals Bierakademie, neu: „Alte Brauerei“, Vortrag von Herrn Dr. Hans Mai

„Mineralsalztherapie nach Dr. Schüßler“

Dienstag, 20. Mai, 19 Uhr, in der Gaststätte „Restorante Il Castello“, mit der Forst-Apotheke Eberswalde

Musikalisches u. Literarisches der Familien J. Toll u. R. Jonas in Ebw.

Dienstag 15. April 2014, 19 Uhr im Paul Wunderlich-Haus, Herr Prof. Dr. Ludwig Jonas, Warnemünde, zum 175. Geburtstag von Julius Toll

Mittelalterliche Burgen und Befestigungen im Barnim und Nordteltow

Dienstag, 18. März 2014, 19 Uhr ehemals Bierakademie, neu: „Alte Brauerei“, Vortrag von Herrn Uwe Michas, Denkmalamt Berlin

Jahresmitgliederversammlung

Dienstag, 21. Januar 2014, 19 Uhr Gaststätte „II Castello“, Steinstraße mit anschließendem Film, „Bestandsaufnahme – Eberswalde zur Wende“

„Weihnachstfeier“

Dienstag, 17. Dezember 2013, 17 Uhr im Cafe`“Am Weidendamm“ Änderung beachten!!!

„Eberswalder Jahrbuch 2013“

Dienstag, 19. November 2013, 19 Uhr, Paul-Wunderlich-Haus, Präsentation Ingrid Fischer, Redaktionsleiterin

“ Kunstschlossermeister Karl Kirchner – Erinnerungen im 50. Todesjahr“

Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr – Ristorante II Castello, Vortrag Roland Gabsch

„(Fast) vergessenen Orte – Spuren der Flößerei am Finowkanal“

Dienstag, 17. September 2013, 19 Uhr – Ristorante II Castello, Vortrag Eberhard Seelig, Finowfurter Flößerverein e. V.

„Die Entdeckung des Eberswalder Goldschatzes vor 100 Jahren“

am Donnerstag 16.05.2013  um 15 Uhr, Festveranstaltung auf dem Gustav-Hirsch-Platz in der Messingwerksiedlung. Die Veranstaltung ist auch für Gäste offen.

Hundstage. Theodor Fontane und der Tod im Walzwerk

18. Juni, 19 Uhr in der Gaststätte „Il castello“, Steinstraße 14 Der Schriftsteller Frank Goyke liest aus seinem Eberswalder Fontane – Krimi  

Busexkursion durch die Barnimer Burgenlandschaft

22. Juni, Abfahrt 9 Uhr vom Busbahnhof Busexkursion durch die Barnimer Burgenlandschaft unter Leitung von Uwe Michas

Nahezu 20 Jahre Stadtwald Eberswalde

16. April, 19 Uhr in der Bierakademie Geschichten und Erinnerungen aus seiner ehemaligenTätigkeit als Stadtförsters berichtet Wolfram Simon  

Festveranstaltung

15. März, 17 Uhr, Paul Wunderlich-Haus „20 Jahre Verein für Heimatkunde zu Eberswalde“ P R O G R A M M 17 U h r : -Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Ingrid Fischer -Grußworte von Bürgermeister Friedhelm Boginski , -PD Dr. … Weiterlesen

EINLADUNG zur Jahresmitgliederversammlung

22. Januar in der Bierakademie 18 Uhr: Jahresmitgliederversammlung 19 Uhr: Ziel zukünftiger Stadtentwicklung, Baudezernentin Anne Fellner berichtet  

Hallo! Hallo! Hier Eberswalde

19. Februar, 19 Uhr in der Bierakademie Vortrag von Knut Berger, Berlin „Vor 90 Jahren fand die erste Direktübertragung eines Orchesterkonzertes von der Versuchsfunkstelle für Telegrafenbau am Finowkanal statt“.  

Weihnachtsfeier und Jahresabschluss

17. Dezember 2013 im Cafe`“ Am Weidendamm“

Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches 2012

19 Uhr – Paul-Wunderlich-Haus Ingrid Fischer, Redaktionsleiterin

ZUM 300. GEBURTSTAG FRIEDRICH DES GROßEN

18 Uhr – Paul-Wunderlich-Haus Vortrag: „Der allgegenwärtige König? Streiflichter zur Herrschaftspraxis Friedrichs des Großen in der Mark Brandenburg“ Prof. Dr. Frank Göse, Historisches Institut der Universität Potsdam

„20 Jahre Stadtsanierung“

19 Uhr – Bierakademie PowerPoint- Präsentation Walter Bitzer, ews Stadtsanierungsgesellschaft mbH, Sanierungsbeauftragter der Stadt Eberswalde

Exkursion nach Potsdam, Besuch der Ausstellung „FRIEDERISIKO“ mit Führung

(Eintritt und Führung 15 € pro Person) (Anmeldung bis 28. August bei Frau Biernath, Telefon: 212319) Treffpunkt: 9:30 Uhr Bahnhof, Abfahrt 9:55 Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr vorgesehen.

Exkursion durchs Oderbruch

Unsere diesjährige Vereinsfahrt durchs Oderbruch mit Führung durch Dr. Reinhard Schmook.

Freiwilligentag 12.05.2012

Treffpunkt 10 Uhr auf dem Waldfriehof an der Friedhofsverwaltung

2. Stammtisch des Vereins

Am 24. April 2012 um 18 Uhr lädt der Heimatkundeverein zum 2. Stammtisch in der Bierakademie ein. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Fotografischer Exkurs in der Bierakademie

„Wildnis hinterm Gartenzaun“ Fotografischer Exkurs durch Eberswalde und Umgebung von Vereinsmitglied Herrn Dr. Hans Joachim Pohle  

Vortrag im Paul-Wunderlich-Haus

„OPAL – Archäologische Schmuckstücke auf Brandenburgs längster Gastrasse“ Vortrag von Frau Dr. Sabine Eickhoff, Leiterin des Großprojektes im Archäologischen Landesmuseum. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises Barnim. Ort: Paul-Wunderlich-Haus  

Vorstellung einer Bachelorarbeit

Machbarkeitsstudie zum Wiederaufbau des Eberswalder Aussichtsturmes am historischen Standort .. Herr Christian Schülke stellt seine Bachelorarbeit vor. Ort: Bierakademie

Veranstaltung in der Bierakademie

Friedrich Brunold – „der Heine der Mark“ eine Veranstaltung mit Herrn Gisbert Amm vom „Kulturhaus Heidekrug 2.0. e.V.“ – Förderverein für kulturelle und regionale Entwicklung, Joachimsthal  

Vortrag in der Bierakademie

Choriner Sagen in der Geschichte ein Vortrag von Vereinsmitglied Frau Karin Friese in der Bierakademie.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung

Tagesordnung: – Jahresberichtes des Vereinsvorstandes – Finanzbericht der Schatzmeisterin – Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2011 – Beratung und Beschlussfassung der grundlegenden Arbeitsvorhaben für das Jahr 2012 – Diskussion Im Anschluss stellt Vereinsmitglied Herr Eberhard Wühle die bisher vom … Weiterlesen

Weihnachtsfeier und Jahresabschluss

Museum

Achtung Terminänderung!!! -Vorstellung des Eberswalder Jahrbuches

Ingrid Fischer, Redaktionsleiterin Beginn: 19 Uhr – Paul-Wunderlich-Haus

Rudolf-Schmidt-Kolloqium

mit Vorträgen zur Arbeit des Kreishistorikers während der NS-Zeit und Diskussion. Wortbeiträge u.a. von: PD Dr. Thomas Schaarschmidt, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, PD Dr. Klaus Neitmann, Direktor des Brandenburgischen Landeshauptarchivs Potsdam, Dr. Reinhard Schmook,Oderlandmuseum Bad Freienwalde; Dr. Klaus Rohlfien,Verein … Weiterlesen

Busexkursion nach Naumburg

Zur Landesausstellung des Landes Sachsen-Anhalt „Der Naumburger Meister – Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen“ Da nur beschränktes Platzangebot bitte verbindliche Anmeldung bis 25. August bei U. Biernath Tel.: 03334/212319 oder e-mail: u.biernath@telta.de 6.30 Uhr Abfahrt vom Busbahnhof Eberswalde

Vortrag

„Dass blutige Treffen bey Wittstock den 4. octobris 1636“ Söldnerschicksale interdisziplinär untersucht von Anja Grothe M.A, Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum. (19.00Uhr in der Bierakademie)

Heldenhain

Aktion zum Tag des offenen Denkmals am Heldenhain Zur Geschichte des Kriegerdenkmals informieren Mitglieder des Vereins. Für 1,50 Euro gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös wird für die Erhaltung des Denkmals eingesetzt. Mit dem Erwerb des Spendenbarni zu 15 … Weiterlesen